Termine

19.10.2018 20:00
- 04.11.2018 15:00

Recklinghausen leuchtet vom 09.10.18 - 04.11.18

Zwischen dem 19. September und 4. November 2018 während des Lichtfestivals in Recklinghausen wird eine gemeinsame Ausstellung von Oskar Zieta und dem Museum Jerke veranstaltet. Das Licht begleitet uns jeden Tag mit. Es spielt eine entscheidende Rolle dabei, wie wir unsere Umgebung wahrnehmen und wie der Schatten die Form unterstreicht. Dank spiegelglänzenden Oberflächen und den bionischen Objektformen wird das Licht gekrümmt und gespiegelt, um eine Lichtgestrichene Inszenierung innerhalb von Museums Objekten zu gestalten.

21.04.2018 15:00
- 02.06.2018 15:00

Sonderausstellung vom 21.04.2018-02.06.2018 von Radek Szlaga

Radek Szlagas Ausstellung präsentiert den neuen Zyklus „Places I had no intention of seeing“. Nachdem sich der Künstler zuvor auf sprachliche Details, auf Fehler und Verschiebungen in übersetzten Texten sowie auf die Unvollkommenheit der Übersetzung konzentrierte, richtet er seine Aufmerksamkeit nun auf Landkarten und Geographie. Ausgangspunkt des neuen Zyklus ist der Atlas oder besser gesagt: seine Umkehrung. In dieser Serie von Arbeiten ist der Atlas nicht mehr die dem Betrachter vertraute Figur, präzise und lesbar, mit klar gezogenen Grenzen. Indem Szlaga die Nahtstellen überskaliert und vergrößert, betont er vielmehr das, was nicht zusammenpasst. Auf der Rückseite der Landkarte werden unwichtige Ausschnitte wichtig, provinzielle und kreolische Kulturen erweisen sich als Zentrum und winzige Elemente und Details diktieren die Ordnung des Feldes. MARTA KOŁAKOWSKA

20.10.2017 12:00
- 25.11.2017 15:00

,,Recklinghausen leuchtet''

PAWEŁ KOWALEWSKI ZEITGEIST Gemeinschaftsausstellung der Galerie Propaganda (Warschau) und des Museum Jerke in Zusammenarbeit mit der Kirche St. Peter in Recklinghausen und dem Polnischen Institut Düsseldorf

09.09.2017 13:00
- 25.11.2017 15:00

Sonderausstellung ,, Das Wort Täuscht das Auge nie'' vom 09.09.17- 25.11.17

,,DAS WORT TÄUSCHT DAS AUGE NIE'' In der neuen Sonderausstellung präsentiert das Museum moderne polnische Typografie von 1918-1939 aus der privaten Sammlung von Dr.Jerke. Die Vernissage ist am Samstag den 09.09.17 um 13.00 Uhr. In Zusammenarbeit mit dem polnischen Institut Düsseldorf und dem Museum Sztuki Lodz.

02.04.2017 13:00
- 28.05.2017 15:00

Sonderausstellung ,,DER TEUFEL IST EIN EICHHÖRNCHEN'' vom 02.04.17- 28.05.17

Sonderausstellung Aleksandra Waliszewska 02.04.17 - 28.05.17 Kuratorin: Dr. Noemi Smolik In Zusammenarbeit mit der Leto Gallery Warszawa Während der Ausstellung präsentieren wir einen Film ,, Piwnica / Keller '' str!bog / twardoch / waliszewska